Willkommen auf der Internetpräsenz der Lokalen Aktionsgruppe "Bördeland".

Diese Internetpräsenz wird in Zusammenarbeit des Landkreises Börde, der Schülerfirma SPITworX des Kurfürst-Joachim-Friedrich-Gymnasium Wolmirstedt und des durch die Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH betreuten Leadermanagements regelmäßig für Sie auf den neuesten Stand gebracht.

Das Gebiet der LAG „Bördeland“ umfasst eine Fläche von 384 qkm (38.400 ha), befindet sich in der Magdeburger Börde und wird aus den Bereichen der Stadt Wanzleben – Börde, der Gemeinde Bördeland sowie der Gemeinde Sülzetal gebildet.

Im LAG-Gebiet wohnen ca. 35.000 Einwohner. Mit etwa 89,9 Einwohnern pro Quadratkilometer (0,9 EW/ha) ist der Raum relativ dünn besiedelt und ländlich geprägt.

Die LAG "Bördeland" wurde am 18.02.2008 durch das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt als LEADER-Region anerkannt.

Bild des Monats

Sachsen Anhalt Europäische Kommission Ländliche Entwicklung 2007-2013 Landkreis Börde Netzwerk Ländliche Räume